• 35. Tanztee im St. Elisabeth-Stift   12 Mitglieder der Tanzsportabteilung hatten sich am letzten Samstag (08.04.) im St. Elisabeth-Stift eingefunden, um mit den Bewohnerinnen und Bewohnern einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken wurde der Veranstaltungsraum aufgesucht und nachdem jeder seinen Platz gefunden hatte, ging`s los. Die TSA musste leider erneut auf den bewährten Musiker mit seiner Technik verzichten und so wurden - wie früher - CDs aufgelegt. Alte Schlager oder Melodien von Freddy Quinn, Gerhard Wendland, Heino, Connie Francis oder James Last kamen bei den Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern gut an. Es wurde kräftig mitgesungen. Getanzt wurden Wiener…

  • Der Tanzkreis für Singles und/oder Paare Haben Sie sich vorgenommen, in 2017 mehr Sport zu betreiben? Vielleicht Tanzen? Vielleicht als Single oder Paar? Dann schauen Sie doch einfach mal herein. Die Tanzsportabteilung in der SG Sendenhorst (TSA) bietet wöchentlich donnerstags in der Zeit von 17:45 - 19:15 Uhr in der Gymnastikhalle der Grundschule in Sendenhorst, Kardinal-von-Galen-Str. 6, Tanzen für Singles und/oder Paare an. Neueinsteiger sind zum kostenlosen Schnuppern herzlich eingeladen. Unter fachkundiger Leitung kann jeder mitmachen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Tanzen weckt Lebensfreude und ist ein gesunder Ausgleichssport für alle, die sich gerne nach Musik bewegen. Tanzen beeinflusst positiv das…

  • Zusammenarbeit mit Musikproduzent Wolfgang Köster aus Münster Im Frühjahr 2016 war es soweit und wir erhielten eine Anfrage an unser Trainerteam: Hat jemand Lust für eine tolle Videoproduktion für Kinder eine Tanzchoreografie zu entwickeln und ein Musikvideo zum Leben zu erwecken?Das Interesse war sofort da und die erste Begeisterung entfacht. Tereze Jukone, Trainerin zweier Tanzgruppen im passenden Alter, zögerte nicht lange. „Ich wähle ein paar Tänzer aus!“ entschloss sie sich und der Kontakt zu Wolfgang Köster wurde hergestellt. „Die Produktion „Wildes Leben“ ist eine Musik-CD für Kinder im Alter von 8-12 Jahren und Erwachsene von 18-80 Jahren“, erklärt Wolfgang Köster.…

  • Das St. Elisabeth-Stift zusammen mit der Tanzsportabteilung hatte mal wieder zum Tanztee eingeladen, und zwar am Samstag, 08. Oktober. Dieser Tanztee verlief etwas anders als sonst, weil auf den bewährten Musiker, Christian Hayduk, verzichtet werden musste, der zurzeit erkrankt ist. Er spielte bisher Tanzmusik auf seinem Keyboard und begleitete Gesangseinlagen mit seinem Akkordeon. Das bedeutete für das OrgaTeam, nach alten CD`s zu "kramen" und solche Musiktitel und Texte auszusuchen, die den Bewohnern und Bewohnerinnen gefallen konnten. Nach dem Kaffeetrinken und der Begrüßung durch Matthias Dieckerhoff vom Begleitenden Dienst ging`s los. Getanzt wurden Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott und Polonäse. Die…

  • Was für ein Wiedersehen mit den ‚Traumtänzern‘ vom SC DJK Everswinkel! Erinnern Sie sich an die Postkarte, die zum DJK Sport-Festival herauskam? Die Tanzgruppe X-Ecution war darauf abgebildet. Jetzt haben damalige Mitglieder von X-Ecution auf der Westdeutschen Video-Clip-Meisterschaft mitgetanzt. Das alles ist eine große Überraschung. Vor allem für uns selber“, sagt Trainerin Jana Pörschke. Im letzten Sommer hatten sich zwei ihrer Tanzgruppen zusammengeschlossen: X-Ecution vom SC DJK Everswinkel fusionierte mit 2 Point 0 der SG Sendenhorst. Ein Name für die neu gegründete Hip-Hop-Crew musste her. Schnell er- gab sich eine Kombination aus den beiden bisherigen Namen: ‚2X0‘. „Uns gefällt die…

  • Bei herrlichem Wetter machten sich am Samstagmorgen 29 Mitglieder und Freunde der Tanzsportabteilung auf den Weg nach Höxter. Ziel der Gruppe war das UNESCO Weltkulturerbe Schloss Corvey. Dort angekommen erkundeten die Sendenhorster die Anlage zunächst eigenständig, bevor die Gruppe geteilt und unter fachkundiger Leitung durch das Schloss geführt wurde. Die Führer erzählten von der wechselvollen 1200-jährigen Geschichte, gegründet als Benediktinerabtei, Anfang des 19. Jahrhunderts in weltlichen Besitz übergegangen verlieh die UNESCO im Jahre 2014 den Titel Weltkulturerbe. Reizvoll war auch die Fürstliche Bibliothek, die heute ca. 74000 Bände umfasst und an deren Aufbau August Hoffmann von Fallersleben, der Dichter des…

  • Mitglieder der Tanzsportabteilung haben die Bewohner und Bewohnerinnen im St. Josefs-Haus in Albersloh besucht und mit ihnen zusammen schöne Stunden verlebt. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken und der Begrüßung durch Frau Wierwille gings los. Durch das Programm führte Hermann Brandt und die musikalische Leitung hatte Christian Hayduk mit seinem Keyboard und Akkordeon. Auch Frau Wierwille hat beim Singen ihr Akkordeon eingesetzt und Christian unterstützt. Franz-Josef Westhoff hatte mit seinen plattdeutschen Dönekes die Lacher auf seiner Seite. Ein Highlight war der Auftritt einer Kindergruppe im Alter von 3 - 6 Jahren unter der Trainerin Manuela Herberg. 10 Mädels und ein Junge (Leonhard…

  • "Es war wieder schön!" Diesen Satz bekamen Mitglieder der Tanzsportabteilung zu hören, die am letzten Samstag (23.04.) einen Nachmittag für die Bewohner und Bewohnerinnen gestaltet haben. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken und der Begrüßung durch die Hausleitung, Frau Uhländer-Masiak, wurde der beliebte Wiener Walzer getanzt. Durch das Programm führte Hermann Brandt und die musikalische Leitung hatte Christian Hayduk mit seinem Keyboard und Akkordeon. Er hatte, wie bei den Tanztees zuvor, alte Schlager und Volkslieder ausgesucht, die von den Teilnehmenden begeistert mitgesungen wurden. Franz-Josef Westhoff hatte mit seinen plattdeutschen "Dönekes" die Lacher auf seiner Seite. Das Ehepaar Annelore und Siegfried Hille zeigte…

  • Sendenhorst - Gleich zwei Satzungsänderungen verabschiedeten die Mitglieder der Sendenhorster Sportgemeinschaft am Sonntagmorgen bei ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung im Haus Siekmann. Von Dirk Vollenkemper   Gleich zwei Satzungsänderungen verabschiedeten die Mitglieder der Sendenhorster Sportgemeinschaft am Sonntagmorgen bei ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung im Haus Siekmann. Bei der ersten stellten die Sportler unter Beweis, wie sehr sie sich mit der Flüchtlingssituation auseinandersetzen. So beschlossen die Mitglieder einstimmig, dass Flüchtlinge und Asylbewerber auf Antrag Mitglied werden können und dass sie bis zur Entscheidung über den Asylantrag von den Beiträgen befreit werden können. Bei der zweiten Änderung ging es darum, dass die Jahreshauptversammlung in Zukunft bis…

  • Sendenhorst/Everswinkel - Vor einem dreiviertel Jahr schlossen sich zwei Tanzgruppen des SC Everswinkel und der SG Sendenhorst zusammen. Und nun übertraf der erste gemeinsame Wettkampf-Auftritt alle Erwartungen. Beim Hip-Hop-Contest in Münster startete die Gruppe „2XO“ direkt durch und überraschte sich selbst mit Platz zwei. Projekt erfolgreich. Vor einem dreiviertel Jahr schlossen sich zwei Tanzgruppen des SC Everswinkel und der SG Sendenhorst zusammen. Und nun übertraf der erste gemeinsame Wettkampf-Auftritt alle Erwartungen. Beim Hip-Hop-Contest in Münster startete die Gruppe „2XO“ direkt durch und überraschte sich selbst mit Platz zwei. Zwölf Formationen aus NRW und Niedersachsen stellten sich in der prall gefüllten…

  • Hauptversammlung der TSA: Verabschiedung von Anneliese Brandt / Einige Ämter bleiben vakant Sendenhorst - Vorstandswahlen, Jahresrückblicke und eine Verabschiedung waren die Hauptthemen der Jahreshauptversammlung der Tanzsportabteilung. Erste Vorsitzende Brigitte Wrobel sprach zunächst allen Mitwirkenden an den zurückliegenden Veranstaltungen ihren Dank für die tatkräftige Hilfe aus. Sportwartin Anneliese Brandt gab dann einen Überblick über die Mitgliederstruktur der Abteilung. 167 Mädchen, Jungen und Frauen trainieren im Bereich Ballett- und Kindertanz, Jazzdance, Hip Hop, Streetdance und Funky Jazz. Im Bereich Paartanz sind 110 Personen aktiv. Außerdem wird die TSA von 50 passiven Mitgliedern unterstützt und hat somit zurzeit insgesamt 327 Mitglieder. Grit Hopfe…

  • Die Tanzsportabteilung bietet seit Jahren in mehreren Gruppen Hip Hop an. Eine davon wird von der Trainerin Clara Rickert geleitet, und zwar mittwochs in der Zeit von 19- 20.00 Uhr im Sozialraum der Westtorhalle. Diese Gruppe könnte Nachwuchs vertragen. Eingeladen zum 2 x kostenlosen „Schnuppern“ sind alle Mädchen und Jungs im Alter von 14 bis 17 Jahren, die Lust an der Bewegung nach Musik sowie Spaß und Freude am Erlernen von Tänzen haben. Auskunft erteilt die Trainerin Clara Rickert, Tel.: 02526 / 2819

  • „Es war anstrengend aber schön“, so die Stimmen vieler Tänzer und Tänzerinnen, die am 14.+15. November jeweils von 13.30 – 17.30 h Discofox gelernt haben. Die Tanzsportabteilung hatte in die Gymnastikhalle der Grundschule eingeladen und Discofox für Anfänger angeboten. Viele Paare waren gekommen, um unter der fachlichen und humorvollen Anleitung des Trainers der TSA Wolfgang Römer und seiner Lebensgefährtin und Tanzpartnerin Ute Pioch Discofox zu lernen. Nach intensivem Einstudieren des Grundschrittes ging`s los. Es wurden Figuren gezeigt und geübt wie „Damensolo“, „Herrensolo“, „Flirten“, "Bauchstreichler" „Hand- und Platzwechsel“, „Fenster rechts und links“, „Körbchen“, "Schiebetür" „Taucher“ etc. Die Figuren wurden so oft…

  • Mitglieder der Tanzsportabteilung haben am Samstag, 17.10., den Bewohnern und Bewohnerinnen des St. Elisabeth-Stiftes einen schönen Nachmittag geschenkt. Die musikalische Leitung hatte Christian Hayduk mit seinem Keyboard und Akkordeon. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken und der Begrüßung durch Matthias Dieckerhoff vom Begleitenden Dienst führte Hermann Brandt durch das Programm. Als Einstieg in den Tanznachmittag wurde ein klassischer Wiener Walzer aufgespielt. Weitere folgten wie Langsamer Walzer, Foxtrott, Tango, Rumba und Polonäse. Musiker Christian Hayduk hatte als Musikuntermalung alte Schlager ausgesucht, die von den Teilnehmenden begeistert mitgesungen wurden. Neben dem gemeinsamen Tanzen konnten Tanzeinlagen des Ehepaares Annelore und Siegfried Hille bewundert werden. Franz-Josef…

  •   Zumba-Training   Die Tanzsportabteilung beginnt wieder mit ihrem Zumba-Training   am Mittwoch, 06. Januar, von  19.45-20.45 Uhr und 20.45-21.45 Uhr   wieder im wöchentlichen Rhythmus in der Gymnastikhalle der Grundschule statt.   Tänzer wie auch Nichttänzer können einem Zumba Workout sofort und einfach folgen; das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Zumba ist eine Mischung aus Tanz und Ausdauersport, sehr effektiv und geeignet für jedermann. Man schaltet ab, lässt sich von der Musik treiben und fühlt sich danach einfach gut. Altersstufe: ab 15 Jahren - Ende offen.   Alle "Neulinge", die Zumba kennen…

  • Kontakt per Email aufnehmen Kontakt per Email aufnehmen Kontakt per Email aufnehmen Kontakt per Email aufnehmen Kontakt per Email aufnehmen Kontakt per Email aufnehmen Kontakt per Email aufnehmen Kontakt per Email aufnehmen Kontakt per Email aufnehmen

  • Mitglieder der Tanzsportabteilung in der SG Sendenhorst haben am Samstag, 25.04., den Bewohnern und Bewohnerinnen des St. Elisabeth-Stiftes einen schönen Nachmittag geschenkt. Die musikalische Leitung hatte Christian Hayduk mit seinem Keyboard und Akkordeon. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken und der Begrüßung durch Matthias Dieckerhoff vom begleitenden Dienst führte Hermann Brandt durch das Programm. Mitglieder der TSA im Alter von 9 - 12 Jahren hatten ihren großen Auftritt. 10 Mädchen unter der Leitung der Trainerin Grit Hopfe zeigten ein "Frühlingsmedley von Margot Hellweg und ein Medley von den Wildecker Herzbuben". Ohne Zugabe durften sie den Saal nicht verlassen. Als Dankeschön bekamen sie…

  • Protokoll der Jahreshauptversammlung 2015 der TSA in der SG-Sendenhorst am 11.03.2015 Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Beschlussfassung über vorliegende Anträge Protokoll der Jahreshauptversammlung 2014 Bericht des Vorstands Bericht der Kassenprüfer und Entlastung Wahlen       - der/des 2. Vorsitzenden-       - der 2. Sportwartin / des 2. Sportwartes        - der Schriftführerin / des Schriftführers        - der 2. Jugendwartin / des 2. Jugendwartes        - der Pressewartin / des Pressewartes       - der Kassenprüfer         7. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge       8.  Verschiedenes   Anwesend: 16 von 305 TSA-Mitgliedern TOP 1: Die 1. Vorsitzende Brigitte Wrobel eröffnet die…